Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 19 September 2017 | 5 Kommentare

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Kukolka" von Lana Lux  und ich bin auf Seite 62 von 375.




Chosen - Das Erwachen von Rena Fischer

Anja Druckbuchstaben | 18 September 2017 | Kommentieren
Erschienen am 20.06.2017 | 496 Seiten | 16,99 € | ab 13 Jahren | Band 2
Rena Fischer | Planet!


Klappentext

Emmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen?   (Quelle: Planet!)

Die Heuhaufen-Halunken von Sven Gerhardt

Anja Druckbuchstaben | 15 September 2017 | Kommentieren
Erschienen am 22.05.2017 | 2 CDs | Laufzeit: 2h 35 | ab 8 Jahren | 12,99 € |
Sven Gerhardt | gelesen von Katrin Fröhlich | cbj audio


Inhalt

Keine Frage, Meggy liebt Dümpelwalde, auch wenn es von Fremden gerne als »Ende der Welt« bezeichnet wird. Blöd nur, wenn die Sommerferien anstehen und kein Urlaub in Sicht ist. Aber Meggy wäre nicht die Anführerin der Halunken, hätte sie nicht längst eine geniale Ganovenidee. Im Bandenquartier in der alten Scheune überzeugt sie ihre Freunde von ihrem großen Ferien-Rettungsplan: Einem richtigen Halunken-Urlaub mit Zelt am Badesee – natürlich ohne Eltern, dafür mit dem alten Volvo aus der Scheune. Helfen soll Stadtkind Marius, der angeblich schon so einige krumme Dinger gedreht hat. Und siehe da, der Halunken-Plan geht auf, bis die abenteuerliche Fahrt abrupt auf der Kuhweide von Bauer Kunze endet. (Quelle: cbj audio)

Wieder einmal fantastische Post aus River Kingdom!

Anja Druckbuchstaben | 13 September 2017 | Kommentieren


Hallöchen Ihr Lieben,

im Rahmen der Aktion vom Verlag Friedrich Oetinger und Bilandia, zum neuen Buch "Shadow Dragon - Die falsche Prinzessin", wurde ich zum Boten aus River Kingdom auserkoren.
Dadurch habe ich die Gelegenheit, an exklusives Insidermaterial zu kommen und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

  Am Wochenende hat mich nun das dritte Paket erreicht und ich war wirklich hin und weg =).




Im Päckchen war dieses Mal ein total schöner Fächer und die sind ja wieder richtig in wie ich diesen Sommer gemerkt habe =). 

Damit ihr wisst, worum es in diesem Buch überhaupt geht:




Zum Inhalt:

Vier Königreiche, ein mächtiger Drache und eine mutige Kämpferin: Folge dem Ruf des Shadow Dragon! Als Onna-Bugeisha kennt Kai nur Disziplin und Gehorsam. Das Leben der Kämpferin erfüllt nur einen Zweck: Prinzessin Noriko zu beschützen. Das ändert sich, als Kai nach einem Attentat auf die Prinzessin in deren Rolle schlüpfen muss. Allein in der intriganten Welt der Mächtigen und Reichen, lernt sie nicht nur Prinz Enlai, sondern auch den Drachenhüter Jao kennen. Nur kann sie ihnen wirklich trauen? Und soll sie dem Ruf des sagenumwobenen Shadow Dragon folgen, zu dem sie eine geheimnisvolle Verbindung zu haben scheint?
(Quelle: Oetinger)


 

  Dieses Mal gibt es Hintergrundinfos zur Kaiserkrönung


Jetzt wird es richtig ernst für Prinzessin Noriko, die für das River Kingdom zur Kaiserkrönung reist. Sie wird von den Onna Bugeisha (ihren Leibwächterinnen) begleitet. Neben der Übergabe von Geschenken und dem schwören der Treue zum Kaiser, wird sie außerdem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Treffen beiwohnen.
Es liegt eine große Last auf ihren Schultern, die Erwartungen sind hoch. Wir dürfen gespannt sein, wie die Geschichte sich entwickelt und ob sie vielleicht einen der Prinzen heiratet oder gar den Kaiser?

Wenn ihr noch etwas mehr über die Welt zum Buch erfahren wollt, schaut euch folgende Beiträge an:
 
Vorstellung der Drachen


Habt ihr schon von dem Buch gehört?
Möchtet ihr es gerne lesen?


LG
Anja


Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 12 September 2017 | 14 Kommentare

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Erwachen des Lichts" von Jennifer L. Armentrout  und ich bin auf Seite 216 von 431.




Und du kommst auch drin vor von Alina Bronsky

Anja Druckbuchstaben | 08 September 2017 | 5 Kommentare
Erschienen am 08.09.2017 | 192 Seiten | 13,99 € | ab 12 Jahren
Alina Bronsky | dtv


Klappentext

Seit der ersten Klasse sind sie beste Freundinnen: Kim, 15, eher unauffällig, und Petrowna, klug, exzentrisch und daran gewöhnt, immer und überall den Ton anzugeben. Alles wird anders, als die beiden mit ihrer Klasse zu einer Schullesung gehen: Während die anderen tuscheln, sich die Haare kämmen oder aus dem Fenster schauen, wird Kim hellhörig, denn was die Autorin da vor sich hin nuschelt, handelt von ihr. Okay, es kommen andere Namen vor und ein paar unwichtige Details stimmen nicht, aber der Rest ist sie! Doch die Geschichte geht nicht gut aus, vor allem nicht für Jasper, Kims Klassenkameraden, der, wenn das Buch die Wahrheit sagt, am Ende an einem Wespenstich stirbt. Um das zu verhindern, bleibt Kim nichts anderes übrig, als ihr Leben völlig auf den Kopf zu stellen. Auf einmal macht sie alle möglichen Dinge zum ersten Mal, wie zum Beispiel Jasper zu küssen. Das aber passt Petrowna ganz und gar nicht ins Konzept.   (Quelle: dtv)